Produktbeschreibung

Terravis ist ein elektronisches Auskunftsportal für Daten des Grundbuchs und der amtlichen Vermessung in der Schweiz. Es ermöglicht einen system- und kantonsübergreifenden Zugang zu Grundstücksinformationen. SIX hat in Abstimmung mit dem Bund das Auskunftsportal für institutionelle und professionelle Nutzer entwickelt und betreibt dieses Portal auf eigenes Risiko unter Einhaltung der gesetzlichen und datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

Die Erteilung von Zugriffsrechten auf die Daten des Grundbuchs mittels Terravis ist in der Grundbuchverordnung (GBV) geregelt und durch von den Kantonen als jeweilige Datenherrin etablierte vertragliche Bestimmungen spezifiziert. Zugriffsberechtigt nach Art. 28 GBV sind:

  • Urkundspersonen, mit der amtlichen Vermessung betraute Ingenieur-Geometer und (Steuer-)Behörden
  • Banken, Pensionskassen und Versicherungen
  • Rechtsanwälte
  • Grundeigentümer sowie weitere aus dem Grundbuch Berechtigte

Terravis ist eine Plattform für professionelle Nutzer. Diese dürfen die Daten des Grundbuchs zur Erfüllung ihrer gesetzlichen, beruflichen oder geschäftlichen Aufgaben nutzen und müssen keinen Interessennachweis im Einzelfall erbringen.

Berechtigte Nutzer können über Terravis von den angeschlossenen Grundbuchämtern einen Grundstückauszug beziehen. Der Grundstückauszug enthält öffentliche Informationen wie Grundstücksbeschreibung, Name des Eigentümers, Erwerbsdatum und Nutzungsrechte. Ausserdem werden bei entsprechender Berechtigung die auf das Grundstück eingetragenen Grundpfandrechte sowie Vermessungspläne angezeigt.

Nutzen

Terravis bietet den Zugang zu Grundstückdaten in einem modernen, landesweiten Grundstücksinformationssystem an. Die Daten sind einheitlich aufgearbeitet und kantonsübergreifend zugänglich. Davon profitieren auch die Kantone. Die papierlose Abwicklung erleichtert die Routineaufgaben der Grundbuchämter und beschleunigt Prozesse sowie die Verarbeitung von Anfragen. Die Nutzer können die elektronischen Daten ohne Medienbruch weiterverarbeiten.